Lebensfreude
Vertrauen
Mensch
Leben
Arbeit
Licht
Zeit
Anderssein
Frieden
Gefühl
Dummheit
Enttäuschung
Krieg
Tod
Nachdenken
Farbe
Ich
Liebe
Bewegung
Miteinander
Ungerechtigkeit
Glück
Egoismus
Politik
Kindheit
Gewissen
Weg
Angst
Abend
Welt
Glaube
Problem
Schmerz
Lüge
Schule
Interesse
Frau
Hoffnung
Wahrheit
Tugend
Blut
Ziel
Mädchen
Selbstmord
Abschied
Freiheit
Nichts
Loyalität
Augenblick
Einfachheit
Heute
Reden
Schiff
Gedanke
Geduld
Kind
Motivation
Selbstzweifel
Verantwortung
Erfolg
Denken
Reise
Selbsthilfe
Stimme
Seele
Herz
Mann
Universum
Flucht
Heimweh
Natürlichkeit
Neurologie
Demokratie
Ehe
Aufmerksamkeit
Unendlichkeit
Zigeuner
Leid
Achtsamkeit
Erwartung

Ich Zitate

Ich-Zitate regen zum Nachdenken über sich selbst und die eigene Persönlichkeit an. "Was macht mich als Person aus, wer und wie bin ich?" Solche Fragen stellt sich wohl jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben. Das Ich spielt insbesondere im psychologischen und spirituellen, aber auch im gesellschaftlichen Kontext eine wichtige Rolle. Vieles prägt das Selbstbild - etwa die Erziehung. Wer ein sehr großes Ego hat, nimmt sich selbst oft zu wichtig. Selbstbewusstsein hingegen gilt als erstrebenswert. Sprüche, in denen Personen sich selbst und ihr Handeln reflektieren, können andere inspirieren. Hier findet sich manches selbstkritische oder ironische aus der Ich-Perspektive formulierte Zitat.