Martin Luther King Zitate

Der Bürgerrechtler und Pfarrer Martin Luther King wurde am 15. Januar 1929 in Atlanta als Michael King geboren. Am 4. April 1968 kam er bei einem Attentat in Memphis ums Leben. Er setzte sich als Sprecher der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung gegen soziale Ungerechtigkeit, Unterdrückung und Rassismus ein. Die Bewegung verzeichnete durch sein Engagement einen enormen Zulauf und erreichte schließlich die gesetzliche Aufhebung der Rassentrennung. Infolgedessen erhielt die afroamerikanische Bevölkerung der Südstaaten der USA das Wahlrecht. King bekam 1964 den Friedensnobelpreis. Neben dem berühmten "I have a dream"-Zitat sind noch viele weitere Martin-Luther-King-Zitate überliefert, zum Großteil Zitate aus Reden und Predigten.