Betrachtung
Mensch
Leben
Dummheit
Arbeit
Glück
Liebe
Vertrauen
Anderssein
Zeit
Ich
Pazifismus
Nachdenken
Licht
Bewegung
Freundschaft
Frau
Schiff
Farbe
Frieden
Lebensfreude
Ungerechtigkeit
Kind
Blut
Erziehung
Interesse
Schule
Abschied
Abend
Welt
Weg
Geld
Erfolg
Enttäuschung
Wahrheit
Herz
Freiheit
Heimweh
Krieg
Gefühl
Heute
Geist
Humor
Tugend
Geduld
Gott
Schweigen
Menschlichkeit
Loyalität
Glaube
Mann
Ruhestand
Gewissen
Feuer
Miteinander
Tiefe
Gedanke
Tod
Medizin
Burnout
Sinnlichkeit
Geschichte
Prozess
Unendlichkeit
Geheimnis
Herausforderung
Schreiben
Wehmut
Trauer
Armut
Böse
Morgen
Freude
Ziel
Politik
Demut
Nichts
Prüfung
Überlegenheit
Unrecht

Frieden Zitate

Frieden bedeutet Sicherheit, Ruhe und die Abwesenheit von Gewalt. Er trägt zu einem glücklichen, zufriedenen Leben bei. Innerer und äußerer Frieden sind daher nicht nur für alle, die bereits einen Krieg miterlebt haben, erhaltens- und erstrebenswert. Oft wurde der Zustand des gesellschaftlichen Friedens in der Geschichte erst nach einer kriegerischen Phase wieder erreicht. Dann handelt es sich meist um das Ergebnis diplomatischer Bemühungen. Soziale Gruppen, Völker und Staaten, die im politischen Frieden miteinander leben, tragen Konflikte ohne Waffengewalt aus. Sprüche und Zitate zu diesem existenziellen Menschheitsthema machen nachdenklich und berühren. Manches berühmt gewordene Zitat stammt von einem Politiker oder Friedensnobelpreisträger.