Vertrauen
Leben
Mensch
Lebensfreude
Anderssein
Frieden
Licht
Dummheit
Abschied
Gefühl
Liebe
Zeit
Arbeit
Farbe
Bewegung
Ungerechtigkeit
Enttäuschung
Heute
Tod
Nachdenken
Interesse
Loyalität
Einfachheit
Miteinander
Beständigkeit
Selbsthilfe
Egoismus
Hoffnung
Glaube
Ich
Verantwortung
Moment
Gleichberechtigung
Frau
Gewissen
Problem
Krieg
Denken
Geld
Demokratie
Welt
Wüste
Verstand
Gerechtigkeit
Toleranz
Erfolg
Eis
Herz
Erziehung
Gott
Weihnachten
Weg
Augenblick
Mädchen
Unendlichkeit
Fluss
Freundschaft
Geduld
Vernunft
Politik
Wissen
Abend
Entscheidung
Freiheit
Ziel
Demut
Menschenrechte
Mond
Ohr
Sex
Sprache
Tür
Gegner
Sinnlichkeit
Tugend
Verwirrung
Wasser
Leute
Blut
Zukunft

Schönheit Zitate

Sie ist vergänglich und fasziniert Menschen seit jeher: die Schönheit. Ein altes Zitat besagt, dass sie im Auge des Betrachters liegt, also subjektiv ist. Unterschieden werden innere und äußere Schönheit. Während innere Schönheit unabhängig vom Erscheinungsbild ist, unterliegt die äußere, körperliche Schönheit bestimmten Idealen, die sich im Laufe der Zeit wandeln. Zahlreiche Sprüche beziehen sich zudem auf die Schönheit der Natur sowie die von Orten und Objekten. Disziplinen wie Philosophie und Kunstwissenschaften beschäftigen sich seit Jahrhunderten mit dem Begriff der Schönheit. Eine einheitliche Definition existiert nicht, weil das ästhetische Empfinden stark variiert - davon zeugen auch die verschiedensten Zitate zu dem Thema.