Lüge Zitate

Als Lüge bezeichnet man die absichtliche Äußerung einer Unwahrheit. Lügen haben laut Zitat kurze Beine. "Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht", heißt es. Jedoch flunkern wohl die meisten Menschen sogar mehrmals am Tag - man denke nur an sogenannte "Notlügen". Manchmal lügt man nicht, um sich selbst einen Vorteil zu verschaffen, sondern aus Höflichkeit oder Angst. Sprüche und Zitate über das Lügen thematisieren oft Vertrauensbrüche, denn Wahrheit und Ehrlichkeit gelten in den meisten Kulturen und Religionen als erstrebenswerte Tugenden. In der Rechtsprechung kommt der Lüge als Falschaussage vor Gericht eine besondere Relevanz zu.

Beliebheit (1 Woche) Beliebheit (1 Monat) Beliebheit (1 Jahr)