Mir ist, als schnitte ich in mein eigenes Fleisch hinein, wenn ich jemanden verachten muß.
 

Mir ist, als schnitte ich in mein eigenes Fleisch hinein, wenn ich jemanden verachten muß.


Mehr Zitate von Christian Friedrich Hebbel