Betrachtung
Mensch
Leben
Dummheit
Arbeit
Glück
Liebe
Vertrauen
Anderssein
Zeit
Ich
Pazifismus
Nachdenken
Licht
Bewegung
Freundschaft
Frau
Schiff
Farbe
Frieden
Lebensfreude
Ungerechtigkeit
Kind
Blut
Erziehung
Interesse
Schule
Abschied
Abend
Welt
Weg
Geld
Erfolg
Enttäuschung
Wahrheit
Herz
Freiheit
Heimweh
Krieg
Gefühl
Heute
Geist
Humor
Tugend
Geduld
Gott
Schweigen
Menschlichkeit
Loyalität
Glaube
Mann
Ruhestand
Gewissen
Feuer
Miteinander
Tiefe
Gedanke
Tod
Medizin
Burnout
Sinnlichkeit
Geschichte
Prozess
Unendlichkeit
Geheimnis
Herausforderung
Schreiben
Wehmut
Trauer
Armut
Böse
Morgen
Freude
Ziel
Politik
Demut
Nichts
Prüfung
Überlegenheit
Unrecht

Nichts Zitate

Seit Jahrhunderten beschäftigt sich die Philosophie mit dem Nichts. Daher existieren neben komplexen Theorien zuhauf Sprüche zu diesem Thema. Das Nichts bezeichnet etwas Abwesendes, nicht Vorhandenes, Unbestimmtes oder auch das Nichtsein. Es ist kaum vorstellbar und dennoch oder gerade deshalb der Gegenstand diverser Zitate. Auch im Alltag begegnet man dem Wort "nichts" ständig. Viele Menschen träumen beispielsweise davon, einfach mal nichts zu tun. Manche kommen sich gar vor wie ein Nichts, tauchen aus dem Nichts auf oder stehen davor. Wer ein thematisch passendes Zitat sucht, wird hier nicht enttäuscht. Denn es gibt ja bekanntlich nichts, was es nicht gibt, oder?