Frieden
Leben
Liebe
Krieg
Arbeit
Vertrauen
Mensch
Farbe
Licht
Anderssein
Enttäuschung
Miteinander
Dummheit
Selbsthilfe
Ungerechtigkeit
Tod
Zeit
Nachdenken
Kind
Bewegung
Gefühl
Ich
Gedanke
Heute
Loyalität
Interesse
Frau
Weg
Herz
Abend
Freude
Unendlichkeit
Ziel
Stimme
Blut
Beständigkeit
Veränderung
Gott
Schmerz
Flucht
Lebensfreude
Hoffnung
Schweigen
Zukunft
Welt
Schiff
Egoismus
Wüste
Weisheit
Wissen
Nur in der Freude geht noch die Schöpfung vor sich. Das Glück dagegen ist nur eine versprechliche und deutsame Konstellation schon vorhandener Dinge. Die Freude aber ist eine wunderbare Vermehrung des schon Bestehenden - ein purer Zuwachs aus dem Nichts heraus. - Rainer Maria Rilke

Nur in der Freude geht noch die Schöpfung vor sich. Das Glück dagegen ist nur eine versprechliche und deutsame Konstellation schon vorhandener Dinge. Die Freude aber ist eine wunderbare Vermehrung des schon Bestehenden - ein purer Zuwachs aus dem Nichts heraus.

Rainer Maria Rilke

Mehr Zitate

Mehr Zitate von Rainer Maria Rilke