Nichts ist so beständig wie der Wechsel.

Nichts ist so beständig wie der Wechsel.


Mehr Zitate von Heraklit