Leben
Liebe
Vertrauen
Mensch
Dummheit
Frieden
Freundschaft
Lebensfreude
Trauer
Frau
Krieg
Hoffnung
Ungerechtigkeit
Ich
Freiheit
Nichts
Zeit
Herz
Gefühl
Gedanke
Bewegung
Interesse
Gott
Empörung
Egoismus
Ziel
Intelligenz
Miteinander
Lüge
Wirkung
Gewinn
Farbe
Dreck
Erfolg
Welt
Kind
Anderssein
Distanz
Müll
Glück
Wahrheit
Herausforderung
Ewigkeit
Problem
Drohung
Lesen
Selbsthilfe
Blut
Reise
Morgen
Macht
Takt
Verführung
Entscheidung
Sehen
Übel
Schiff
Schweigen
Würde
Passivität
Tugend
Vergessen
Erinnerung
Meinung
Perfektion
Feuer
Verantwortung
Waffe
Mann
Arbeitslosigkeit
Gemüt
Geschenk
Humor
Meeting
Moderne
Orientierung
Risiko
Unverschämtheit
Wissen
Nachdenken

Angst Zitate

Angst verunsichert, lähmt und schnürt einem die Kehle zu. Sie ist körperlich spürbar und kann sich sichtbar äußern, beispielsweise durch das Auftreten von Angstschweiß. Es handelt sich dabei um ein beklemmendes Gefühl, das im Gegensatz zur Furcht oft unbestimmt ist. Das Spektrum reicht von der Angst vor Dunkelheit über Prüfungs- und Verlustangst bis zur Existenzangst, die manches Zitat widerspiegelt. Die Angst vor neuen Herausforderungen kann einen behindern. Andererseits schützt Angst Menschen davor, sich in gefährliche Situationen zu begeben, und erhöht die Wachsamkeit. Sprüche und Zitate rund um diese bekannte Empfindung haben sowohl berühmte Philosophen als auch Schriftsteller und Politiker hervorgebracht.