Wer nicht zuweilen zuviel und zu weich empfindet, der empfindet gewiß immer zuwenig. - Jean Paul

Wer nicht zuweilen zuviel und zu weich empfindet, der empfindet gewiß immer zuwenig.

Jean Paul

Mehr Zitate

Mehr Zitate von Jean Paul