Frieden
Leben
Liebe
Krieg
Arbeit
Vertrauen
Mensch
Farbe
Licht
Anderssein
Enttäuschung
Miteinander
Dummheit
Selbsthilfe
Ungerechtigkeit
Tod
Zeit
Nachdenken
Kind
Bewegung
Gefühl
Ich
Gedanke
Heute
Loyalität
Interesse
Frau
Weg
Herz
Abend
Freude
Unendlichkeit
Ziel
Stimme
Blut
Beständigkeit
Veränderung
Gott
Schmerz
Flucht
Lebensfreude
Hoffnung
Schweigen
Zukunft
Welt
Schiff
Egoismus
Wüste
Weisheit
Wissen
Wenn du Gehmeditation übst und erkennst, daß du auf dem schönen Planeten Erde schreitest, wirst du dich selbst und deine Schritte in einem ganz anderen Licht sehen und von den engen Sichtweisen und Begrenzungen befreit werden. - Thich Nhat Hanh

Wenn du Gehmeditation übst und erkennst, daß du auf dem schönen Planeten Erde schreitest, wirst du dich selbst und deine Schritte in einem ganz anderen Licht sehen und von den engen Sichtweisen und Begrenzungen befreit werden.

Thich Nhat Hanh

Mehr Zitate

Mehr Zitate von Thich Nhat Hanh