Lebensfreude
Anderssein
Dummheit
Detail
Loyalität
Schmarotzer
Willkür
Miteinander
Resignation
Mensch
Unendlichkeit
Schönheit
Herausforderung
Respekt
Ungerechtigkeit
Versicherung
Frau
Frieden
Selbsthilfe
Fluss
Wüste
Lärm
Stil
Arbeit
Licht
Sinnlichkeit
Selbstlosigkeit
Drohung
Drogen
Reife
Enttäuschung
Geborgenheit
Lob
Paradies
Gefühl
Bewegung
Nichts
Ende
Farbe
Film
Gott
Geburtstag
Neugier
Scham
Gefangenschaft
Leben
Abwechslung
Mut
Geduld
Nachdenken
Weil er seine eigenen Pflichten immer vernachlässigte, so behielt er Zeit übrig, zu sehen, wer von seinen Mitbürgern seine Pflichten vernachlässigte, um es der Obrigkeit anzuzeigen. - Georg Christoph Lichtenberg

Weil er seine eigenen Pflichten immer vernachlässigte, so behielt er Zeit übrig, zu sehen, wer von seinen Mitbürgern seine Pflichten vernachlässigte, um es der Obrigkeit anzuzeigen.

Georg Christoph Lichtenberg

Mehr Zitate

Mehr Zitate von Georg Christoph Lichtenberg