Mensch
Anderssein
Farbe
Luxus
Miteinander
Lebensfreude
Verwirrung
Licht
Ungerechtigkeit
Freiheit
Arbeit
Bewegung
Dummheit
Vertrauen
Beständigkeit
Wüste
Fluss
Selbstmitleid
Leben
See
Horizont
Detail
Lob
Schweigen
Herausforderung
Gefangenschaft
Loyalität
Musik
Beobachtung
Sinnlichkeit
Stimme
Selbstzweifel
Unendlichkeit
Qualität
Selbstlosigkeit
Stern
Theater
Sauberkeit
Vorbild
Drohung
Schiff
Selbsterfahrung
Abend
Streit
Nachsicht
Schmuck
Hass
Benehmen
Mobbing
Lachen
Moral ist in erster Linie eine Folge der Heuchelei. Darum kann es sich kein Moralist leisten, auf große Worte zu verzichten. - Wolfgang Herbst

Moral ist in erster Linie eine Folge der Heuchelei. Darum kann es sich kein Moralist leisten, auf große Worte zu verzichten.

Wolfgang Herbst

Mehr Zitate

Mehr Zitate von Wolfgang Herbst