Die Güte, die nicht grenzenlos ist, verdient den Namen nicht.

Die Güte, die nicht grenzenlos ist, verdient den Namen nicht.


Mehr Zitate von Marie von Ebner-Eschenbach