Mir tut es allemal weh, wenn ein Mann von Talent stirbt; denn die Welt hat dergleichen nötiger als der Himmel. - Georg Christoph Lichtenberg

Mir tut es allemal weh, wenn ein Mann von Talent stirbt; denn die Welt hat dergleichen nötiger als der Himmel.

Georg Christoph Lichtenberg

Mehr Zitate

Mehr Zitate von Georg Christoph Lichtenberg