Liebe
Leben
Frieden
Krieg
Vertrauen
Mensch
Licht
Anderssein
Farbe
Enttäuschung
Gefühl
Arbeit
Miteinander
Heute
Dummheit
Selbsthilfe
Ungerechtigkeit
Loyalität
Tod
Frau
Nachdenken
Ich
Herz
Bewegung
Kind
Lebensfreude
Freude
Ziel
Schweigen
Unendlichkeit
Weg
Blut
Interesse
Zeit
Gedanke
Drohung
Stimme
Abend
Welt
Weisheit
Flucht
Veränderung
Egoismus
Hoffnung
Wüste
Dankbarkeit
Lob
Freund
Ding
Beständigkeit
Solange der Krieg etwas Frevelhaftes hat, behält er seine Faszination. Erst wenn die Menschen in ihm etwas ganz Gewöhnliches sehen, wird ihnen die Lust daran vergehen. - Oscar Wilde

Solange der Krieg etwas Frevelhaftes hat, behält er seine Faszination. Erst wenn die Menschen in ihm etwas ganz Gewöhnliches sehen, wird ihnen die Lust daran vergehen.

Oscar Wilde

Mehr Zitate

Mehr Zitate von Oscar Wilde