Vertrauen
Leben
Lebensfreude
Mensch
Anderssein
Frieden
Licht
Dummheit
Enttäuschung
Farbe
Tod
Abschied
Zeit
Ungerechtigkeit
Heute
Liebe
Gefühl
Selbsthilfe
Krieg
Einfachheit
Miteinander
Nachdenken
Arbeit
Bewegung
Loyalität
Hoffnung
Gott
Gleichberechtigung
Egoismus
Beständigkeit
Interesse
Erziehung
Ich
Herz
Glaube
Moment
Welt
Wissen
Demokratie
Ohr
Frau
Ding
Ziel
Verantwortung
Leute
Freundschaft
Weg
Geld
Wüste
Weihnachten
Für jene, die glauben, dass haben eine höchst natürliche Kategorie innerhalb der menschlichen Existenz ist, mag es überraschend sein, wenn sie erfahren, dass es in vielen Sprachen kein Wort für haben gibt. - Erich Fromm

Für jene, die glauben, dass haben eine höchst natürliche Kategorie innerhalb der menschlichen Existenz ist, mag es überraschend sein, wenn sie erfahren, dass es in vielen Sprachen kein Wort für haben gibt.

Erich Fromm

Mehr Zitate

Mehr Zitate von Erich Fromm