Vertrauen
Leben
Mensch
Lebensfreude
Anderssein
Frieden
Licht
Dummheit
Abschied
Gefühl
Liebe
Zeit
Arbeit
Farbe
Bewegung
Ungerechtigkeit
Enttäuschung
Heute
Tod
Nachdenken
Interesse
Loyalität
Einfachheit
Miteinander
Beständigkeit
Selbsthilfe
Egoismus
Hoffnung
Glaube
Ich
Verantwortung
Moment
Gleichberechtigung
Frau
Gewissen
Problem
Krieg
Denken
Geld
Demokratie
Welt
Wüste
Verstand
Gerechtigkeit
Toleranz
Erfolg
Eis
Herz
Erziehung
Gott
Es kommt für jeden der Augenblick der Wahl und der Entscheidung: Ob er sein eigenes Leben führen will, ein höchst persönliches Leben in tiefster Fülle, oder ob er sich zu jenem falschen, seichten, erniedrigenden Dasein entschließen soll, das die Heuchelei der Welt von ihm begehrt. - Oscar Wilde

Es kommt für jeden der Augenblick der Wahl und der Entscheidung: Ob er sein eigenes Leben führen will, ein höchst persönliches Leben in tiefster Fülle, oder ob er sich zu jenem falschen, seichten, erniedrigenden Dasein entschließen soll, das die Heuchelei der Welt von ihm begehrt.

Oscar Wilde

Mehr Zitate

Mehr Zitate von Oscar Wilde