Was noch zu leisten ist, das bedenke; was Du schon geleistet hast, das vergiss.

Was noch zu leisten ist, das bedenke; was Du schon geleistet hast, das vergiss.


Mehr Zitate von Marie von Ebner-Eschenbach