Zitat des Tages
Nur der Schriftsteller ohne Leser kann sich den Luxus leisten, aufrichtig zu sein. Er wendet sich an niemanden, höchstens an sich selber. - Emile Michel Cioran

Nur der Schriftsteller ohne Leser kann sich den Luxus leisten, aufrichtig zu sein. Er wendet sich an niemanden, höchstens an sich selber.

Emile Michel Cioran

Mehr Zitate

Mehr Zitate von Emile Michel Cioran